Collies of Kingly Shine
Collies of Kingly Shine

Unsere Zuchthunde im Laufe der Zeit

Hier sieht man wichtige Collies von uns im Laufe der Jahre seit Beginn unserer Zucht. Damit sie nicht in Vergessenheit geraten, werden wir sie hier zeigen. Ohne all diese Collies, gäbe es unsere Colliezucht nicht. 

Angefangen hat es 1997, aber erst durch Ginger Moon Goddes van Bayren und ihrem Sohn Bear & Tochter Blossom startete die Zucht Collies of Kingly Shine so richtig. Diese 3 wunderschönen rein englischen Collies findet man über Generationen noch heute in vielen Ahnentafeln unserer Hunde.
Auf den 3 Bilden zu sehen ist links Blue Blossom of Kingly Shine, mittig Mama Ginger und rechts Blue Bear of Kingly Shine.

Nach langer Suche für eine passende Hündin für unseren Bear zog 2003 McCloud´s Magic Is Mine bei uns ein. Ihr Vater ist ein Importrüde aus USA.
Von der Verpaarung Magic & Bear blieb dann ihre Tochter Black Galina of Kingly Shine bei uns. Mit Bear hatten wir nur diesen einzigen, aber prägenden Wurf.
Die nächste Generation war dann die Tochter Owena of Kingly Shine - Wutzi von Galina und dem finnischen Import Rüden Shane (weiter unten).

Der nächste wichtige Schritt war der Import der finnischen Geschwister Shane - Black Classiel´s Shine of Gold & Kirppu - Black Classiel´s Summer Night. Auch diese beiden sind in vielen Ahnentafeln zu finden und besonders Shane hat seinen tollen Typ durchdringend vererbt. Aber auch ohne Kirppu hätten wir einige unserer Collies heute nicht. Ihr Wurf mit dem US Importrüden Rush ist für unsere Zucht sehr wichtig gewesen.
2009 durften wir von Shane und Galinas Schwester Black Glynis of Kingly Shine den Sohn Stonehaven´s Corey in unsere Colliefamilie holen. Wie Shane hat auch sein Sohn Corey einiger Nachzucht seinen Stempel vom Typ her aufgedrückt.

Im Jahr 2007 importierten wir dann aus USA die Rüden Bonayr´s CA Silver Rush - Rush und Lewellen´s Midnight Eclipse - Geronimo und in 2008 die Hündin Bonay´s Heaven Sent - Angel. Beide Rüden als auch Angel waren ein Glücksgriff und beeinflussen unsere Zucht bis heute noch.

Von Rush & Kirppu wurde die tolle blue merle Tochter Silva - Silver Unicorn of Kingly Shine geboren. Mit Rush war es bei uns der einzige Wurf, aber dafür für unsere Zucht sehr prägend.
Von Angel kam dann der Sohn Wotan Blue Thunder of Kingly Shine und nach Angel & Geronimo der Sohn Yackomo of Kingly Shine. Auch diese Rüden sind zu unserer Freude in vielen Ahnentafeln zu finden.

Und nun kommen wir zu der süßen Black Katelynn of Kingly Shine - Käde, links im Bild. Ihr Vater war ein rein amerikanisch gezogener Rüde aus 2 Import Collies, ihre Mama war unsere wunderbare Blossom. Somit konnten wir unsere englische Linie vom Beginn unserer Zucht mit amerikanischer Linie verbinden. 
Kädes Tochter Kayleigh (mittig im Bild) ist von Yackomo und somit wieder in Verbindung mit unseren wunderbaren importierten Collies aus USA.
Von unserer Wutzi (Galina & Shane) & einem Rüden aus USA blieb dann Lahja N Gold of Kingly Shine - Plüschi, die nächste Generation sozusagen.

Wir hatten dann das große Glück die rein amerikanische gezogene Hündin Tiffany - Taffeta of Dawn Harbour zu uns holen zu können.
Wichtig für unsere Zucht waren und sind Tiffanys Kinder Eowyn Black Dream of Kingly Shine und ihr Sohn Ivanhoe Golden Knight of Kingly Shine. Eowyn ist eine Tochter von Yackomo und Ivanhoe ein Sohn von Corey.

Nun kommen wir zur nächsten und derzeit aktuellen Generation. 
Von Eowyn & Wotan bleib der beeindruckende Sohn Raven - Ravenclaw black Illusion of Kingly Shine. Durch ihn gelang dann die Zucht von weißen Collies. Und so haben wir das Glück uns an seinem Sohn Quentin White Spirit vom Neckarwiesenweg und Tochter Yette - Yoghurette White Lightening of Kingly Shine, Mutter Ivanhoes Schwester Indian black Starry Sky of Kingly Shine, zu erfreuen.

Da wir im Laufe der Jahre wieder neue Linien für die Zucht suchten, um wieder auskreuzen zu können, importierten wir aus USA in 2015 die wunderschöne Hündin Pebblebreek´s I Solemnly Swear - Cinder und dann in 2019 den hübschen Rüden Van-M Guardian of Fair Isle (mittig). 2020 hatten wir das Glück Brookwood Hudson, einen beeindruckenden Rüden, aus USA zu uns holen zu dürfen.

Dies ist ein kleiner Überblick über viele Jahre unserer Zucht. Und es wird hoffentlich in den folgenden Jahren weiter geführt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Scheinkönig - Collies of Kingly Shine